Transylvania

AdventureRooms Biel

 

Schwierigkeit: 3.5/5

Storytelling: 4.5/5

Raumdesign: 4/5

Rätseloriginalität: 4/5

 

Art: Fantasy

 

Auch wenn ich einmal in diesem Raum fast einen Herzanfall erlitten habe: Nein, es ist kein Horror-Raum. Vielleicht höchstens ein Grusel-Raum und das ist völlig OK so, denn es war nie die Idee dass es einer wird!

 

 

In der Anfangsphase des Spiels war ich ein bisschen enttäuscht, da es für mich zuerst den Eindruck machte, als wäre der Raum ein kleiner Reinfall. Das erste Szenario machte auf mich einen nicht sehr hochwertigen Eindruck, was auch der Grund für meine anfängliche Skepsis war. Glücklicherweise hat sich dies aber sehr rasch geändert und das Raumdesign und die Rätsel wurden der Legende des Grafen Dracula gerecht. Wenn man dann die Anleitungen im Spiel wörtlich und für bare Münze nehmen würde, würde sich der Sandro dann vielleicht auch nicht fast in die Hose kacken vor Schreck... 

 

Eine tolle Schauder-Story die familienkonform verpackt ist, Spass macht und Gelegenheiten für Diskussionen bietet wie: "Spinnst du? Ich halt' meinen Arm da sicher nicht rein, mach doch du!"

 

 

Gespielt von

 

Marijke, Lukas, Stefan und Sandro 

Write a comment

Comments: 0