Auf der Suche nach Gulliver

Auf der Suche nach Gulliver, ROOM Escape Room Zürich on escaperoom-guide.ch
Auf der Suche nach Gulliver, ROOM Escape Room Zürich on escaperoom-guide.ch

Room Escape Room, Zürich

 

Art: Fantasy

 

Story

Die zweite Geschichte von Gulliver führt ihn ins Land der Riesen - wohin wir ihm folgen. Dort angekommen stellen wir fest, dass Gulliver verschwunden ist und wir in der Klemme stecken. Nicht nur, dass wir eingeschlossen sind in ein einen Raum, wo schon bald ein überdimensionaler Kater auf Beutezug gehen wird, sind die Proportionen aus dem Gleichgewicht geraten! Alles ist viel zu gross! Oder wir zu klein? Egal! Wir müssen verschwinden bevor der hungrige Kater auftaucht!  

 

Für jemanden wie mich, der die erste Geschichte Gullivers gerade mal in den görbsten Zügen kennt und nicht mal weiss, dass es eine Zweite gibt, erzählt die Story nicht viel mehr als das in der Einleitung erfahrene. Das Einzige, was sich wärend des Spiels noch offenbart ist, dass sich da zwei Menschen sehr gemocht haben. Wie nahe der Raum an der Buchvorlage ist, können wir alle leider nicht beurteilen. Da für uns keine grosse Storyentwicklung ersichtlich war, gibt es von uns nur zwei Punkte für die Story.

 

Raumdesign

Das Design fällt komplett aus dem Rahmen, da wir nichts vergleichbares kennen! Ein riesiger Raum (ca. 85m2) mit hoher Decke und immens grossen Möbeln, machen diesen Raum zu einem kleinen Kletterparcours, der wirklich Spass macht. Dank diesem Design kann man sich in einem Escape-Room endlich mal austoben und herumklettern. 

Auch in diesem Raum sind die verwendeten Materialien sehr hochwertig und offensichtlich alle eigenhändig hergestellt. Wäre wunderlich, wenn es irgendwo wirklich Möbel in diesen Dimensionen zu kaufen gäbe...

 

Rätsel

Dieser Raum kommt mit relativ wenigen Rätseln aus, da der Fokus auf Suchen und Entdecken in anderen Dimensionen liegt. Das ist aber absolut kein Nachteil des Raumes. Genau dass er etwas anderes ist als die üblichen Räume, macht ihn so cool! 

Wer sich nicht vor etwas körperlicher Betätigung scheut, sollte diesen Raum unbedingt ins Auge fassen!

Hier darf man auch mal etwas Kraft anwenden (nicht gleichzusetzen mit Gewalt!), was auch eine wilkommene Abwechslung ist, uns teilweise aber auch im Wege stand. Als Tipp für euch: Schubladen könnten schwergängig sein!

 

Die Rätsel sind mehrheitlich problemlos lösbar und sind super für Kinder geeignet. Aufgrund der Kletter- und Turnaktionen, die auch eine gewisse Sturzgefahr mit sich bringen, schlage ich ein Mindestalter von 8-10 Jahren vor, sowie mindestens eine erwachsene Begleitperson.

 

Fazit

Ein Raum, der das Escape-Room Prinzip mal aus einem anderen Blickwinkel angeht und genau aus diesem Grund spass macht!

 

Gespielt von

Stefan, Sandro, Etta und Sven

Write a comment

Comments: 1
  • #1

    ROOM Escape Room (Tuesday, 29 October 2019 12:38)

    Dieses Rating ist leider nicht mehr aktuell weil wir den Raum im September 2019 umgebaut haben.