Mafia


AdventureRooms Baden

Runter scrollen für Deutsche Version!

 

Story 

Part of you has been kidnapped by the mafia while the other part is rushing to the rescue!

 

While the Story does not develop any surprises during the game, the process of escaping through the Mafia apartments is conclusive and fun.

 

Setdesign 

The Mafia apartments are - as it should be - in a dim and slippery atmosphere and all fit well with the topic. Unfortunately, the builders of this room sometimes preferred the simpler solutions to the nicer ones... Puzzle elements that are painted on the interior with felt-tip pens and wallpapers that depict stream stone walls remind you from  time to time that everything is "just" an escape room.

 

Puzzles

A mixture of well-known and new puzzles on an intermediate level is expected here. Above all, the puzzles that we have never known in this form promote fun and ambition. 

  

Conclusion

A solid game that is really fun.

 

Played by

Claudia, Sibille, Conny, Therese, Sandro und Stefan



AdventureRooms Baden

 

Story 

Ein Teil von euch wurde von der Mafia entführt, während euch der andere Teil zur Rettung eilt!

 

Während das Spiels entwickelt die Story zwar keine Überraschungen, aber das vorgehen der Flucht durch die Mafia-Gemächer ist schlüssig und macht spass. 

 

Raumdesign

Die Mafia-Gemächer sind - wie es sich gehört - in schummrigem und schlüpfrigem Ambiente gehalten und passen alle gut zum Thema. Leider haben die Erbauer dieses Raumes manchmal das einfachere dem schöneren vorgezogen... Rätselelemente die mit Filzstift auf das Interieur gemalt sind und Tapeten, die Bachsteinwände darstellen erinnern einen immer wieder mal daran, dass doch alles "nur" ein Escape Room ist.

 

Rätsel

Hier wird man von einer Mischung aus altbekannten und neuen Rätseln auf einem mittleren schwierigkeitsgrad erwartet. Vorallem die Rätsel, die wir vorher in dieser Form nicht gekannt haben fördern den Spielspass und den Ehrgeiz.

 

Fazit

Ein solides Spiel, das wirklich Spass macht.

 

Gespielt von

Claudia, Sibille, Conny, Therese, Sandro und Stefan

Write a comment

Comments: 0