Sherlock Holmes

Sherlock Holmes, AdventureRooms Baden, on Escape Room Guide
Sherlock Holmes, AdventureRooms Baden, on Escape Room Guide Bewertung

AdventureRooms, Baden

 

Art: Krimi

 

Nach unserem fulminanten Start im Raum "Project X", in dem wir einen Rekord aufstellen konnten, haben wir uns gleich noch an den Raum "Sherlock Holmes" vom selben Anbieter gewagt. 

 

Was in fast jedem aktuellen Escape-Room vergessen geht sind die Dinge und Gegenstände, die nicht zu den Rätseln gehören, aber super in die Geschichte passen und zur Atmosphäre beitragen. Ich nenne das einfach mal das "Flavour-Equipment". 

In einem Raum, der uns riesigen Spass gemacht hat, durften wir kurzweilige Rätsel lösen, die teilweise nicht gerade einfach zu knacken waren. Dabei wurden wir mit kreativen Mechanismen konfrontiert, die man nicht alle Tage sieht.

Dies alles in einer Umgebung, die sehr schön hergerichtet an London erinnert. Soviel London wie in den Raum gepackt wurde, soviel Sherlock hätten wir uns auch gewünscht. Dass das Thema Sherlock vorhanden war, ist nicht abzustreiten, jedoch als Fans der Geschichten von Arthur Conan Doyle hätten wir uns etwas mehr Sherlock (oder andere bekannte Dinge oder Namen aus den Geschichten) erhofft. Dies erklärt den Abzug bezüglich der Story.

Was den Abzug vom Design angeht, bezieht sich dies auf das oben genannte Flavour-Equipment. Es wäre sehr schön gewesen, mehr Dinge anzufinden, als die, die man braucht, um die Rätsel zu lösen. Es macht den Raum realistischer und das immersive Erlebnis komplett. 

 

 

Ein sehr guter Raum, der es mit ein paar kleinen Verbesserungen in unsere Bestenliste hätte schaffen können. 

 

Gespielt von:

Etta, Käppeli, Conny, Stefan und Sandro

Write a comment

Comments: 1
  • #1

    Alex Winkelmann (Saturday, 06 April 2019 19:47)

    Dieses „Flavour Equipment“ ist sehr individuell, ich persönlich finde es furchtbar schrecklich 100 sachen im Raum zu haben, die man für nichts gebrauchen kann. Aber ist ja alles sowieso Geschmackssache ;)