· 

Lost in Time

Lost in Time, AdventureRooms, Bern on Escape Room Guide
Lost in Time bewertung, AdventureRooms, Bern on Escape Room Guide

AdventureRooms, Bern

 

Art: Science-Fiction

 

Story

Bei unserer Zeitreise ist etwas schief gelaufen und nun müssen wir wieder in unsere Zeit zurück finden. Als Beweis, dass wir aus dieser Zeit sind, soll ein Gegenstand aus unserer Zeit gefunden werden, so die Infos, die man vor Spielbeginn erhält.

Vorgängig haben wir dies als nicht die kreativste Idee bewertet, auch aus dem Grund, dass schon einige Zeitreise-Räume in der Schweiz existieren.

Im Raum wurde die Story aber sehr gut inszeniert und man hat Spass, die Geschichte zu erleben. Der einzige Abzug, den wir uns bei dieser Note erlauben, ist aufgrund der Einführung des Gamemasters. Da haben wir schon einige atmosphärischere und auf die Story einstimmendere Einführungen erlebt, die einem in die Geschichte reissen und somit die Vorfreude auf den Raum und den Spass an der Geschichte steigern. Es war eine korrekte und sachliche Einführung von einer sympathischen und höflichen Person, die wir gerne atmosphärischer gestaltet erlebt hätten, denn auch wenn die Zeit erst im Raum startet, beginnt das Spiel schon mit der Einführung.

 

Schwierigkeit

Der Raum ist auf einem angenehmen Schwierigkeitslevel, das ohne Rücksicht auf Alter und Escape-Room-Erfahrung Spass macht und nach unserer Meinung auch für alle (mit Tipps) lösbar sein sollte. 

 

Raumdesign

Wie wir es uns von dem AdventureRooms-Franchise gewohnt sind, ist das Raumdesign auf einem sehr guten Niveau. Die Räume (ja, ich bin jetzt mal so frech und verrate, dass es nicht nur einen Raum im Spiel gibt) sind kreativ und mit Liebe gestaltet. Man erkennt in der ersten Sekunde, was vermittelt werden soll. Was hier sehr gut generiert wurde ist eine Spannung, was wohl im nächsten Raum sein wird.

Auch hier sind sie unserer Meinung nach nicht weit an der Höchstnote vorbei geschrammt. Dies nur aufgrund einiger Materialien, die wir uns vor allem "vom Gspüri här" hochwertiger gewünscht hätten. In einem Escape-Room fasst man alles an und da spürt man eben auch, welche Materialien verarbeitet wurden. 

 

Rätseloriginalität

Hinter kreativen Rätseln wurde einiges an Technik versteckt, die doch den ein oder anderen, überraschenden Wow-Effekt erreichen. Wir standen auf jeden Fall mehr als einmal da und haben gesagt "das ist ein cooles Rätsel". 

 

Fazit

Ein Raum, der gut für die ganze Familie geeignet ist und viel Spass bereitet. Von den verschiedenen Zeitmaschinen, die wir bisher erleben durften, gestalterisch gesehen mit Abstand die Kreativste. Definitiv zu empfehlen für jeden, der in der Stadt Bern spielen will.

 

 

Gespielt von:

Marijke, Lukas, Stefan und Sandro

Write a comment

Comments: 0