Monte Carlo

AdventureRooms Biel

 

Schwierigkeit: 4.5/5

Storytelling: 3/5

Raumdesign: 2.5/5

Rätseloriginalität: 3.5/5

 

Art: Diebstahl

 

Einem alten Mann einen Diamanten stehlen, einfach weil man sein Geld verzockt hat? Bin dabei!

Während man sich durch die Kunstsammlung eines Mannes rätselt, kann man dann doch mal an seine Grenzen kommen und etwas ratlos dastehen. Noch blöder ist es, wenn die Lösung offensichtlich ist, aber man nicht drauf kommt es von einer anderen Seite her anzuschauen...

 

Das Raumdesign passt auf das Thema, und trotzdem habe ich mich nicht voll in die Geschichte versetzt gefühlt. Dafür waren die Rätsel um so schwieriger. Echt eine harte Nuss zu knacken.

Positiver Pluspunkt: Einer der wenigen Räume die auch etwas auf Geschicklichkeit setzen. Dies ist meiner Meinung nach viel zu selten der Fall, denn dies sind die echten Nervenproben.

 

gespielt von

 

Etta, Stefan und Sandro 

Write a comment

Comments: 0